Coronavirus

Coronavirus
-Wichtige Sicherheitsmaßnahmen-

 

Liebe Tierbesitzer,

wir wollen auch weiterhin für unsere tierischen Patienten da sein und diese bestmöglich versorgen. Aus diesem Grund müssen wir auch Sie und unser Team schützen.

Bitte haben Sie Verständnis dafür, dass wir bis auf Weiteres keine offenen Sprechstunden anbieten und ausschließlich Termine nach vorheriger telefonischer Vereinbarung geben können.

Vielen Dank für Ihre Mithilfe-
für Sie, für uns und für Ihr Tier!

  1. Sollten Sie selbst oder Ihre Kontaktpersonen
    Husten, Fieber sowie ähnliche Symptome oder
    Kontakt zu einer SARS-CoV-2 positiv getesteten Person haben, dann
    bitten wir Sie nicht selbst in unsere Praxis zu kommen, sondern lassen Sie ihr Tier durch eine unbeteiligte Person vorstellen. Gerne können wir die Vorgeschichte und das weitere Vorgehen telefonisch mit Ihnen besprechen.
  2. Wartezimmer und Behandlungsräume
    Um alle anwesenden Personen zu schützen, versuchen wir den Personenkontakt auf das niedrigste Maß zu beschränken. Je weniger Personen sich in der Praxis aufhalten, desto geringer ist das Infektionsrisiko.
  • Bitte kommen Sie alleine, ohne Begleitperson zum vereinbarten Termin.
  • Halten Sie einen Abstand von mindestens 1,5 m zum Praxispersonal und zu anderen Patientenbesitzern.
  • Zutritt ist nur mit Mund-Nasen-Schutz gestattet.
  • Vermeiden Sie Tische, Türen etc. anzufassen.
  • Unser Wartezimmer ist ausschließlich für eine begrenzte Personenanzahl geöffnet. Wir bitten Sie nach der Anmeldung möglichst im Außenbereich der Praxis oder im Auto zu warten. Wir kontaktieren Sie, sobald Sie an der Reihe sind.
  • Bitte begleichen Sie Ihre Rechnung im Anschluss an die Behandlung möglichst kontaktlos mit der Karte (EC-Zahlung).
  • Sollten Sie innerhalb von 14 Tagen nach Ihrem Besuch in unserer Praxis positiv auf SARS-CoV-2 getestet werden, bitten wir Sie, uns umgehend zu informieren!

Wir danken Ihnen für Ihr Verständnis!

Ihr Praxisteam

Kommentare sind geschlossen